Übernommene Fahrtaufträge sind umgehend oder zum terminierten Zeitpunkt auszuführen.  Es dürfen keine weiteren Fahrgäste aufgenommen werden. Die Mitnahme dritter Personen ist nur mit Zustimmung des Fahrgastes erlaubt, der das Taxi bestellt hat.  Jeder Taxifahrer muss auf dem kürzesten Weg zum Fahrtziel fahren, sofern der Fahrgast nicht von sich aus eine andere Fahrtroute bestimmt.

Für die Ausführung des Auftrags sind allein der Taxifahrer und Unternehmer verantwortlich, an die der Auftrag vermittelt wurde. Die Verantwortlichkeit der Funktaxi-Zentrale Edelweiss eG beschränkt sich auf die korrekte Fahrtenvermittlung.