Krankenfahrten

Wir bieten Sitzend-, Rollstuhl- und Liegendtransporte für alle Patienten, die nicht medizinisch betreut werden müssen. Zum Arzt oder vom Arzt, zum oder vom Krankenhaus, zu und von der Reha, nach oder von zuhause.

Tel. 08031 359935 rund um die Uhr.

Krankenfahrten, ärztliche Verordnung[Mehr Info][schließen]

Aesculap_Stab

Sprechen Sie vor Fahrtantritt Ihre Krankenkasse oder Ihren Arzt auf eine ärztliche Verordnung einer Krankenfahrt mit dem Taxi an. Ordnet der Arzt eine Krankenfahrt mit dem Taxi an (z.B. Hin- oder Rückfahrt oder Verlegung aus stationärer Behandlung), zahlen Sie nur einen Eigenanteil von mindestens € 5,00 bzw. 10% des Fahrpreises, maximal jedoch nur € 10,00. Wenn Sie von Zuzahlungen bei Arzneimitteln oder Fahrtkosten befreit sind, trägt Ihre Krankenkasse die vollen Fahrtkosten.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich über Kostenregelungen und Eigenanteilsbestimmungen der Krankenkassen und sind Ihnen gerne bei allen Formalitäten und Verordnungen rund um die Genehmigung von Ihrer Krankenkasse behilflich. Unsere Verwaltung ist wochentags besetzt von 8 Uhr bis 16 Uhr, Tel. 08031 359966.

Dialyse- und Bestrahlungsfahrten[Mehr Info][schließen]

www.kfh.de

www.kfh.de

www.mvz-ro.de

www.mvz-ro.de

Wir sind Partner des KfH-Nierenzentrums im RoMed Klinikum Rosenheim sowie des MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) ebenfalls am RoMed Klinikum Rosenheim.

Flexibilität bei der Beförderung ist für uns ebenso selbstverständlich wie die direkte Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse und eine persönliche Beratung und Hilfe bei allen Formalitäten vor, während und nach den Behandlungen.

Rollstuhlfahrten[Mehr Info][schließen]

NUR

Wir verfügen rund um die Uhr über Großraumtaxen, die behindertengerecht zur Beförderung von nicht umsetzbaren Rollstuhlfahrern (im Rollstuhl sitzend) ausgestattet sind. Das eingesetzte Personal ist speziell geschult.

Im Bedarfsfall kann für den Transport ein Rollstuhl ohne Mehrkosten gestellt werden.